Optenhögel, Uwe
Optenhögel, Uwe

Politikwissenschafter; heute Direktor des Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in der Karibik mit Sitz in der Dominikanischen Republik; bis 2009 Direktor der FES für die Nordischen Länder, Stockholm; bis 2006 Direktor des FES Büros Madagaskar / Mauritius; von 1998 bis 2004 Abteilungsleiter „Internationaler Dialog“ in der Zentrale der FES in Berlin; zuvor dort Koordinator Arbeitsbeziehungen und Sozialpolitik (Arbeitsschwerpunkt: Reformstaaten Mittel- und Osteuropas) und anschließend Referatsleiter Mittel- und Osteuropa; in den achtziger Jahren Projektleiter der FES in Brasilien; zuvor Geschäftsführer einer Internationalen Sprachschule in Lissabon sowie Lehrbeauftragter für Politische Wissenschaften und Pädagogik an der Universität Hamburg; parallel dazu bis heute Beratertätigkeit für private und öffentliche Auftraggeber: Politikberatung, Organisationsentwicklung, strategische Planung.